Akademisches Institut für Fußball AIF Duisburg - Fußball trifft Informatik
Link zur 3D Soccer Designer Website
3D Soccer Designer bei Facebook
Fussballinstitut bei YouTube
Akademisches Institut für Fußball AIF Duisburg
 

Kategorie: Koordinationstraining

Bildleiste01

Produktbeschreibung

Gewinnen Sie Vorsprung durch koordinatives Technik- und Taktiktraining!

Produkt: DynamiCoordination - Future of Footballtraining Vol. 1

DVD DynamiCoordination - Future of Footballtraining Vol. 1

Das optimale Koordinationstraining für Altersgruppen zwischen 9 und 18 Jahren.

Für Trainer, Sportlehrer und Spieler.

 

von Cenk Tomaz und Cihan Tomaz

t²-soccer-systems
fordert den Einzelnen und fördert den Mannschaftsgeist.

14,95 EUR

 

[zzgl. Versandkosten und ggf. Bearbeitungskosten]

 

Exklusiv-Trailer zur DVD

DynamiCoordination - Future of Footballtraining Vol. 1

Koordination plus Technik-Taktik plus Kondition. Alles in Einem!

 

Screenshots - Einblicke in die DVD!

Hauptmenü
Übungen 1-6
Übungen 7-12
DVD-Label
Übungen: Texte
Beispieltext
Diashow
Extras


Vorwort der Autoren

Liebe Fußballtrainer, Sportlehrer und Freunde des Fußballs!

Mit dieser Lehr-DVD stellen wir Ihnen die Zukunft des Fußballtrainings vor. Durch dieses weltweit einzigartige Konzept werden Sie im Bereich koordinatives Training neue Maßstäbe setzen. Innovative und Praktische Umsetzung persönlicher als auch wissenschaftlicher Erfahrungswerte finden Sie in den hier vorgestellten Übungsformen wieder. Diese bringen Sie dem modernen Fußballtraining näher.

Diese Erkenntnisse führten unweigerlich zu neuen Lehrtechniken und zukunftsorientierten Sichtweisen, die nun mit dieser DVD Anwendung finden. Bei der Ausführung der Übungen ist ein großer Freiheitsraum gegeben. Jeder Trainer kann die Schwerpunkte des modernen Fußballtrainings innerhalb der Übungen individuell festlegen.

Mit diesen Übungen gewinnt man einen besseren Überblick über den koordinativen Zustand eines jeden Spielers. Mit Hilfe dieser Methoden und die mit der Zeit erworbenen und ausgebauten koordinativen Fähigkeiten und Fertigkeiten werden die Spieler von Jahr zu Jahr effizienter. Sie trainieren mit ihren stetig gesteigerten spielerischen Qualitäten mit Erfolg auf ihre persönlichen Ziele hinaus.

Im zentralen Blickpunkt unserer Arbeit stehen:
Einerseits... Das Erlernen und Verbessern des individuellen, koordinativen Verhaltens eines jeden einzelnen Spielers und des gesamten Mannschaftsgefüges;
Und andererseits... Der durch die Übungsgestaltung antizipierende, zum Lernerfolg beitragende Spaßfaktor.

Unseren persönlichen Erfahrungswerten zufolge werden Sie in kürzester Zeit unter sukzessiver Anwendung dieser Übungsformen wesentliche und klar ersichtliche Entwicklungen bei Ihren Spielern verfolgen. Deren positive Auswirkungen werden Sie als Trainer in den jeweilgen Spielen unmittelbar beobachten. Mit den optimierten koordinativen Fähigkeiten und Fertigkeiten werden Ihre Spieler den gegnerischen Spielern gegenüber stets einen Schritt voraus sein.

Daher sind wir der Überzeugung... Unsere Trainingsmethoden im Bereich komplexes Koordinationstraining sind ein Garant für den Erfolg. Nun überzeugen Sie sich auch davon und entdecken die Möglichkeiten, die wir schaffen!

Erfolg ist Ihr Ziel! Ihr Ziel ist unser Ziel und unsere Motivation - Wir ebnen den Weg dahin.

 

Euer t²-Team
Cenk und Cihan Tomaz

Motivation

Koordinationstraining ist ein wichtiger Baustein im modernen Fußballtraining. Deshalb sollten Kinder so früh wie möglich lernen, ihren Körper auf vielfältigeweise präzise zu kontrollieren und ihre Bewegungsabläufe gezielt zu koordinieren.

Daher empfehlen wir, die von uns vorgestellten Übungsformen im Bereich des Koordinationstrainings schon im Alter von 9 bzw. 10 Jahren (Altersklasse der E-Junioren U11/U10) mit geringem Schwierigkeitsgrad anzuwenden. Hierbei sollte das Augenmerk zunächst auf die grundlegenden Koordinationsabläufe gelegt werden und diese gezielt trainiert werden. Erst ab den D-Junioren (U13/U12) sollte der Schwierigkeitsgrad allmählich erhöht werden, so dass der Trainingsinhalt bereits komplexe Elemente des Koordinationstrainings beinhaltet. Diese Übungsmethoden können und sollten bis in die Altersklasse der A-Junioren (U19/U18) angwendet werden, um die koordinativen Fähigkeiten und Fertigkeiten eines jeden Spielers sukzessive zu befestigen.

Mit Hilfe von Koordinationstraining lassen sich Bewegungsvorstellungen erweitern, darüber hinaus wird die Konzentrationsfähigkeit deutlich gefördert. Dies geschieht vor allem dadurch, dass sich während der Durchführung dieser Übungsformen die Konzentration eines jeden Spielers auf dem höchsten Level befindet. Daher sollte der Trainer darauf Acht geben, dass dieser Konzentrationszustand über die gesamte Zeitspanne des Übungsablaufes auch auf diesem hohen und konstanten Level bleibt. Dadurch erlernt der Fußballer schnell neue Techniken, die es ihm ermöglichen, sich neuen Ereignissen sicher und präzise anzupassen. Zudem verfügt der koordinativ gut geschulte Spieler über Fähigkeiten wie:

  • räumliche Orientierungsfähigkeit,
  • kineästhetische Differenzierungsfähigkeit,
  • Reaktionsfähigkeit,
  • Rhythmisierungsfähigkeit,
  • Antizipationsfähigkeit.

Des Weiteren sind folgende Merkmale unseres Übungs- und Lernkonzeptes hervorzuheben. Besonders wichtig bei der Planung und Durchführung dieser Übungen ist die Tatsache, dass sie unabhängig von der Anzahl der zur Verfügung stehenden oder teilnehmenden Spieler umsetzbar ist. Das heißt, jeder Trainer hat die Möglichkeit, sowohl bei gerader als auch ungerader Zahl an Spielern diese Übungen durchzuführen. Darüber hinaus beanspruchen diese Übungsformen in den meisten Fällen etwa die Hälfte einer Spielhälfte eines regulären Fußballfeldes. Dieses ist von Vorteil, da zu Beginn des Trainings mehrere Übungsparkours parallel aufgebaut werden können, so dass diese während der Trainingszeit nacheinander abgearbeitet werden können. Aufgrund der hiermit gegebenen Übersichtlichkeit besitzt der Trainer die Möglichkeit, den Übungsablauf und die Leistungsbereitschaft seiner Spieler in einem kleinen Feldbereich zu beobachten und zu beurteilen. Ein weiterer Vorzug dieser Übungsmethoden ist, dass jeder Trainer die Übungen unabhängig von einem Trainer-Assistenten leiten kann.

Wir haben uns darüber hinaus mit der Fragestellung beschäftigt, wie sich Koordination als Grundbaustein mit den begleitenden und additiven grundlegenden Elementen wie Technik und Taktik im Training integrieren läßt.

Als Konsequenz dieser herausfordernden Aufgabe ist diese DVD entstanden, indem wir alle erwähnten Faktoren erfolgreich umgesetzt haben. Somit haben wir eine exzellente Übereinstimmung und Harmonie zwischen theoretischen Überlegungen und praktischen Ausführungen gefunden.

 

Euer t²-Team
Cenk und Cihan Tomaz

Allgemeine Informationen zum Inhalt der DVD:

Die DVD gliedert sich in drei Hauptbereiche: Videomaterial für 12 Übungen (ca. 98 min.), mehrsprachige Textbereiche (Deutsch, Englisch und Türkisch) mit Infos und detaillierten Beschreibungen zu den einzelnen Trainingsübungen, sowie einem allgemeinen Teil mit Diashow und begleitendem Filmmaterial. Die DVD zeichnet sich durch ein übersichtliches Menü aus.

DynamiCoordination bietet Ihnen viele Vorteile!

Sie wollen Ihre Mannschaft mit Erfolg trainieren, die koordinativen Fähigkeiten Ihrer Spieler verbessern und suchen Konsistenz in Ihrer Trainingsplanung und -durchführung.

Mit unserem neuen DVD Highlight bieten wir Ihnen die optimale Lösung an.

Zielgerichtetes Training:

  • Einfaches und dynamisches Koordinationstraining: Koordinationsübungen kombiniert mit elementaren gruppentaktischen und technischen Mitteln wie Passen, Ballübergabe, Hinterlaufen, Wandspiel, Doppelpass und zahlreichen Variationsmöglichkeiten
  • Schwierigkeitsgrad kann individuell und je nach Altersgruppe variiert werden
  • Übungen sind sowohl mit gerader als auch ungerader Anzahl von Spielern durchführbar

Bessere Kontrolle und sichtbarer Erfolg:

  • Die Übungen verbessern Körpergefühl in Verbindung mit Raum- und Zeitgefühl
  • Leistungsstärken und -schwächen können individuell erkannt und gezielt verbessert werden
  • Die zyklische Rotation mit Dynamik kombiniert führt zur effektiven Leistungssteigerung

 

Zurück zur Produktseite


Bildleiste